DE      EN   |  TEL 069 71 91 68 - 101  |        

DE      EN    

Drei Ideen für die Interne Kommunikation 2022

Wie Zusammenhalt, Identität und Bewusstsein für neue Risiken gestärkt werden können.

  • Interne Kommunikation

2022 wird hoffentlich weniger von der Pandemie geprägt sein als die vergangenen beiden Jahre. Aber zwei Veränderungen werden bleiben: die Interne Kommunikation wird ihre gestiegene Bedeutung behalten, und wir werden weiterhin mehr aus der Ferne zusammenarbeiten als früher.

Vor diesem Hintergrund haben wir aus unserer Kundenarbeit drei Ideen für die Interne Kommunikation zusammengestellt, die auch 2022 helfen können.

Mit MS Teams schnell den Zusammenhalt stärken

Nach der allgemeinen Auswanderung ins Home Office haben wir zusammen mit dem Kommunikationsteam der msg-Gruppe innerhalb von acht Tagen eine Plattform für soziale Kommunikation auf Basis von MS Teams eingerichtet: msg WEsolation. Die Plattform diente dem Austausch und der Stärkung des Zusammenhalts, da es kein gruppenübergreifendes Intranet gab. Die Kanäle reichen vom Vorstandskanal bis hin zu praktischen Fragen zur Arbeit aus der Ferne und werden immer wieder angepasst. Mehr erfahren.

Msg W Esolation 01 Titel


Mit der Marke im Intranet Identität stiften

Intranets sind eine unterschätzte Quelle der Unternehmenskultur. Das gilt umso mehr, wenn die Mitarbeitenden nicht mehr so oft an den Firmenarbeitsplatz kommen. Für die Kultmarke Jägermeister haben wir ein Social Intranet konzipiert und umgesetzt, das die Marke auch nach innen stark präsentiert. Mehr erfahren.


Mit persönlicher Betroffenheit das Bewusstsein für IT-Sicherheit wecken

Durch den Digitalisierungsschub im Zuge der Pandemie haben die Risiken für die IT-Sicherheit noch einmal deutlich zugenommen. Die Zahl der Angriffe auf Unternehmen ist gestiegen und die Verantwortung der Mitarbeitenden ist größer geworden. Zusammen mit unserem Partner IT-Seal verbinden wir (völlig ungefährliche) Phishing-Simulationen mit emotionaler Kommunikation, um bei den Mitarbeitenden Beschützerinstinkte zu wecken. Mehr erfahren.

PRS_Information-Security-Awareness_1

Wenn die Mitarbeitenden oft voneinander entfernt sind und sich obendrein viel verändert, ist die Unternehmenskultur gefährdet. Die Interne Kommunikation kann entscheidend dazu beitragen, dass die gemeinsame Identität auch unter solchen Belastungen erhalten bleibt.

Wenn Sie Fragen zu den genannten Beispielen haben, sprechen Sie uns gerne an. Weitere Beiträge zur Internen Kommunikation finden Sie in unserem Blog.

Dr. Georg Kolb

Partner

Berät Unternehmen in der Frage, wie digitale Kommunikation und Kollaboration dabei helfen können, dem anhaltenden Druck zu Veränderungen und Innovationen gewachsen zu sein. Er ist davon überzeugt, dass Kommunikatoren dafür nicht mehr nur Botschaftenschmiede, sondern auch digitale Bühnenbauer sein müssen. Kolb bringt über 25 Jahre Erfahrung aus Kommunikation und Marketing…
» mehr

 

 

StandortMünchen

Telefon+49 89 47 02 771 - 11

E-Mailgeorg.kolb@klenkhoursch.de

Newsletter abonnieren

Wir liefern Einblicke und Hintergründe in Themen aus der Kommunikationsbranche.


Jetzt abonnieren