Home > Beratungsbereiche > Responsibility & Sustainability

Nachhaltigkeit transparent und glaubwürdig kommunizieren

Nachhaltig­keit und CSR bleiben wichtig. Glaub­würdige und transparente Nachhaltig­keits­kommuni­kation informiert die wichtigsten Stake­holder, schafft Anknüpfungs­punkte für einen konstruktiven Dialog und motiviert die eigenen Mitarbeiter, sich mit CSR und Nachhaltig­keit im Unter­nehmen auseinander zu setzen. Gleich­zeitig setzt sie Impulse für Veränderungen und bietet zahlreiche Möglich­keiten zur Positionierung des Unter­nehmens.

Berichtspflicht erfüllen und Chancen nutzen

Derzeit wird die 2014 beschlossene EU-Richt­linie zur CSR-Berichts­pflicht in die deutsche Gesetz­gebung überführt. Diese soll ab dem Geschäfts­jahr 2017 gelten. In der EU sind davon mehr als 6.000 Unter­nehmen betroffen. Sprechen Sie uns an, wenn Sie nach einer Lösung suchen, um die zukünftige Berichts­pflicht effizient und pragmatisch zu erfüllen. Aber auch wenn Ihr Unter­nehmen nicht von der zukünftigen Berichts­pflicht betroffen ist, liegen Chancen darin, aktiv über Themen und Maß­nahmen der gesell­schaft­lichen Verant­wortung zu kommunizieren. Wer Transparenz schafft und Veränderungen anstößt, kann sich positiv vom Wett­bewerb unter­scheiden.

Sie denken über ein soziales Engagement, ein Sponsoring, ein CSR-Projekt oder eine Stiftung nach? Ihre Kunden fragen immer regel­mäßiger nach Ihren CSR-Aktivitäten und Kenn­zahlen? Sie möchten erste Schritte in Richtung Nach­haltig­keit gehen oder eine umfassende Nachhaltig­keits­strategie aufsetzen? Sie möchten einen Nachhaltig­keits­bericht erstellen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir unter­stützen Sie mit pass­genauen Lösungen von den ersten Schritten bis hin zur Umsetzung Ihres Nach­haltig­keits­berichts print und online. Und wir zeigen Ihnen auf, wie Sie das Thema im Rahmen von Unter­nehmens- und Marken­kommuni­kation, PR und Content Marketing langfristig nutzen können.

Je nach Aufgaben­stellung arbeiten wir mit der Beratungs­gesell­schaft Trifolium zusammen. Wenn es um Stiftungs­recht und -organisation geht, kooperieren wir mit dem Stiftungs­zentrum.

Einige Leistungen

  • Nachhaltig­keits­factsheet
  • Stakeholder­befragung / -dialog
  • Wesentlichkeits­analyse
  • Audit CSR- und Nachhaltig­keit
  • CSR- und Nach­haltigkeits­strategie
  • Leitbild, Werte und Verhaltens­kodizes
  • Nachhaltigkeits­reporting
  • CSR-Workshop
  • Moderation von Veränderungs­prozessen
  • Konzeption und Umsetzung interner und externer CSR- und Nachhaltig­keits­kommuni­kation
  • Entwicklung von CSR-Projekten, Corporate Volunteering und Stiftungs­konzepten

tl_files/images/content/_mitarbeiter/GL_web_neu Kopie.jpg

Georg Lahme
Vorstand

Standort Hamburg

georg.lahme@
klenkhoursch.de

»Es macht Freude, Unternehmen Impulse in Sachen Verantwortung und Nachhaltigkeit zu geben. Professionelle Beratung in diesem Bereich ist besonders gut, wenn sie sich aus persönlichen Überzeugungen ableitet.«

Georg Lahme

160

Essenzen

Telling the Backstory

Telling the Backstory

Nachhaltigkeit in der Supply Chain zu verankern, ist eine Mammutaufgabe. Wie dieser Prozess in der Unternehmens- und Markenpositionierung optimal genutzt werden kann, diskutieren Georg Lahme und Dr. Volker Klenk in ihrem Fachbeitrag. Aus: »CSR und Value Chain Management«, herausgegen von Michael D’heur. Erhältlich u.a. bei amazon.de.

> Artikel lesen (PDF, 3,7 MB)

Interview

Georg Lahme im Interview mit dem Magazin presse­sprecher zum Thema »Transparenz statt Greenwashing«.

> Artikel lesen

Essenzen

Europäisches Jahr des Ehrenamtes

2011 war das Europäische Jahr des Ehrenamtes, das darauf aufmerksam macht, dass täglich über all auf der Welt Millionen Menschen in ihrer Freizeit ehrenamtlich ihre Fähigkeiten und ihre Energie einsetzen, um einen Beitrag für die Gemeinschaft zu leisten. (Artikel auf Englisch)

> Artikel lesen (PDF, 73 KB)

Artikel teilen