Home > Agentur > Projekte > Bacardi Kodex

Governance:
Bacardi Verhaltenskodex

Hintergrund

Als Hersteller von Premiumspirituosen spricht sich Bacardi stets klar für einen verantwortungsvollen Genuss und einen strikten Jugendschutz aus. Dafür braucht es eindeutige und nachvollziehbare Regeln für Mitarbeiter, Dienstleister und Geschäftspartner.

Auftrag

Entwicklung und Realisierung eines umfassenden Verhaltenskodexes, der die verantwortungsvolle Vermarktung von Spirituosen in allen Bereichen des Unternehmenshandelns in den Mittelpunkt stellt. Ausarbeitung von Umsetzungs­richtlinien für einzelne Handlungsfelder. Implementierung von Compliance-Mechanismen. Begleitung durch interne und externe Kommunikation.

Ergebnis

Seit 2005 bestimmt der Bacardi-Kodex das Unternehmenshandeln. 2012 wurden der Kodex und die begleitenden Richtlinien aktualisiert, erweitert und konkretisiert, um gesellschaftlichen, technologischen und branchenspezifischen Veränderungen Rechnung zu tragen, zum Beispiel im Bereich Social Media. Ähnliche Prozesse haben wir auch für unsere Kunden Bitburger und Jägermeister begleitet.

Über Bacardi

Die Bacardi GmbH mit Hauptsitz in Hamburg gehört zu den führenden Anbietern inter­nationaler Premium-Spirituosen in Deutschland. Das Unternehmen ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Bacardi Limited, Bermuda, dem weltweit größten Familienunter­nehmen der Spirituosenbranche.

tl_files/images/content/_mitarbeiter/GL_web_neu Kopie.jpg

Georg Lahme
Vorstand

Standort Hamburg

georg.lahme@
klenkhoursch.de
Verantwortung tragen. Vertrauen schaffen. Märkte bewegen.

tl_files/images/content/referenzen/Kundenlob/Logo_Bacardi_Deutschland.png
»Das Team ist immer lösungsorientiert und auch nach Jahren noch voll mit Hirn und Herz dabei. Sehr verlässliche Sparringspartner.«

Yvonne Naber, Director External Affairs
Bacardi DACH / Nordics, Kunde seit 2004

Artikel teilen